FRENKENBÜNDTEN

Die Pflege sucht Wiedereinsteiger
Sie möchten nach einer (längeren) Pause wieder in der Pflege arbeiten?
Das freut uns, denn die Branche braucht Sie und Ihre Erfahrung. Mehr dazu erfahren Sie hier.



Ab 17. Oktober 2022 gelten im Restaurant neue Preis- und Angebotsanpassungen. Hier erfahren Sie mehr.


ÄNDERUNG DER PARKPLATZREGELUNG FRENKENBÜNDTEN per 01. Oktober 2022
In einer Medienmitteilung vom 22. Mai 2022 hat die Stadt Liestal die Bevölkerung über die neue Regelung der Parkplatzgebühren ab 16. Mai 2022 orientiert. Dass dabei auch die Parkplatzsituation um das Alters- und Pflegeheim FRENKENBÜNDTEN betroffen sein wird, wurde in diesem Bericht jedoch nicht erwähnt.
Zum vollständigen Schreiben bitte hier klicken.

 


 

 

INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS COVID-19


FRENKENBÜNDTEN hält sich in erster Linie und prioritär an die Weisungen der kantonalen Behörden und des kantonsärztlichen Dienstes Baselland, sowie des Branchenverbandes Curaviva Baselland.

 

 

Es gelten die vor Ort verfügten Covid-19 Schutzkonzepte- und Zugangsregelungen der Heimleitung. Diese Regelungen gelten auch für die Wohngruppe im Park.

Generelle Regelungen für Besuche und Ausgänge enthalten folgende zentrale Vorgaben:

  • Besuche sollen nur stattfinden, wenn Sie gesund und fieberfrei sind
  • Selbstverantwortung aller Beteiligten
  • Besuche im Restaurant dürfen ohne Anmeldung stattfinden
  • Besuche in den Zimmern müssen weiterhin auf den Wohngruppen angemeldet werden
    (1 - max. 2 Personen)
  • Mundschutztragepflicht für Besucher auf den Wohngruppen (zertifizierte Hygienemasken vom Typ IIR)
  • Die Besuchszeiten in den Zimmern sind von 13:30 h - 16:00 h
  • Einhaltung der Hygieneregeln: Händedesinfektion, Abstand halten

 

Besonders zu beachten:

Zum eigenen Schutz und zum Schutz der Mitbewohnerschaft bitten wir Sie, an privaten Familienfeiern und externen Anlässen die Schutzmassnahmen  einzuhalten. Eine meist grössere Personenzahl stellt ein erhöhtes Ansteckungsrisiko dar. Neben der Gewährleistung individueller Freiheiten haben der Schutz der Mitbewohner*innen und des Personals oberste Priorität.

 

18. Juli 2022 - Die Heimleitung